Wisst ihr nicht

1.Korinther 3:16
Wißt ihr nicht, daß ihr Gottes Tempel seid, und daß der Geist Gottes in euch wohnt?

Gott gab uns schon Gnade, etwas über diesen Vers zu hören. Heute möchte uns Gottes Wort mitnehmen und Ihnen zeigen, wie Sie persönlich zu Gottes Tempel werden können. Wir erfahren von Paulus: (1.Kor 4:15) "...denn ich habe euch in Christus Jesus gezeugt durch das Evangelium." Wie sind Sie zum geistlichen Leben gekommen? Durch Übungen oder Werke oder Anstrengungen? Nein, wenn Sie zum geistlichen Leben gekommen sind, dann nur durch das Evangelium, dass JESUS für alle Ihre bösen und ungerechten Taten und Gedanken des Herzens gestorben, begraben und wieder auferstanden ist.

Gestatten Sie mir ein paar Fragen: Wissen Sie, dass Sie ungerechte und böse Dinge tun oder denken? Wissen Sie, dass Gott die Sünder nicht mit ihrem bösen Wesen in den Himmel lassen wird? Wissen Sie, dass Gott in JESUS auf diese Erde kam, um die Welt mit sich selbst zu versöhnen? Also mit anderen Worten, JESUS kam, um Sie trotz oder gerade wegen Ihrer Sünde zu erretten.

Diese wunderbare Botschaft, auch Evangelium genannt, bewirkte, dass die Leute anfingen, geistlich zu denken und zu handeln. Durch das Evangelium wurden sie "in Christus Jesus gezeugt". Auch Sie können dies erfahren. Auch Sie können ein ganz neuer Mensch werden und wenn Sie es schon sind, können Sie durch das Evangelium und durch das Wort Gottes noch viel intensiver Gottes Liebe und Gnade und Barmherzigkeit erfahren. Möchten Sie das? Möchten Sie Gott näher kommen?

Möchten Sie in einem ganz neuen Leben leben, wo Sie täglich Gottes Liebe und Gnade erfahren, aber auch für JESUS auf wunderbare Art leben dürfen, indem Sie andere Menschen den Segen, den Sie empfangen haben, weitergeben?

Möchten Sie das sein, was Paulus von Ihnen erwartet, Gottes Tempel, Gottes Wohnplatz? Möchten Sie, dass der Heilige Geist in Ihnen wohnt und Sie führt und leitet? Möchten Sie, dass der Heilige Geist Ihnen Kraft gibt, das zu tun, was in Gottes Augen gut und richtig ist und was gerade getan werden muss, damit Gott verherrlicht wird und alle Ehre bekommt?

Eigentlich sollten Sie diese Dinge von ganzem Herzen wollen, denn der Apostel Paulus sagt: "Wißt ihr nicht, daß ihr Gottes Tempel seid, und daß der Geist Gottes in euch wohnt?" Das ist nicht nur so eine Frage, sondern das ist eine Aufforderung sich klar zu werden, wer Sie überhaupt sein sollen. Glauben Sie mir, Gott hat viel mit SEINEM Tempel vor!

So wünsche ich Ihnen einen schönen Tag und lassen Sie Gott in SEINEM Tempel wirken und denken Sie daran, Sie sollten Tempel Gottes sein! Ihr Thomas Gebhardt